Der Bonus

Es ist Gang und gebe bei den online Casinos, dass jeder Spieler zu Beginn einen beträchtlichen Bonus erhält. Bei den örtlichen Spielcasinos gibt es dies nicht. Viele Menschen halten diesen Bonus auch für Betrug, da man sich vorstellen kann, dass die Betreiber der Webseiten einfach so Geld verschenken. Dies ist auch nicht der Fall, da jeder Bonus an sogenannte Bonusbedingungen geknüpft ist, die dafür sorgen, dass nicht jeder den Bonus auch bekommt. Der folgende Text wird sich mit dem online Casino Bonus beschäftigen und die wichtigsten Fakten und Informationen geben.

Was ist der Bonus?

In den allermeisten Fällen erhält der Spieler einen Bonus, wenn dieser sich dazu entscheidet auf der online Casino Plattform anzumelden beziehungsweise Geld einzuzahlen. Viele Menschen werden auch erst durch den attraktiven Bonus auf die online Casinos aufmerksam und melden sich aufgrund dessen bei einem online Casino an. Die Versprechungen scheinen doch erst mal recht groß zu sein. Der Standard Bonus, der von den meisten online Casinos verteilt wird, ist 100-prozentiger Bonus auf die 1. Einzahlung. Bei einer Einzahlung von 100 € würde der Spieler also weitere 100 € gratis gutgeschrieben bekommen. Mittlerweile gibt es auch online Casinos, die nur einen kleinen Bonus ausschütten, jedoch muss für diesen Bonus keine Einzahlung getätigt werden. Dieser Bonus ist meist ein kleiner Geldbetrag oder Freispiele, die dazu dienen echtes Geld zu gewinnen.

Welche Details gibt es sonst noch zu beachten?

Dies kann man am einfachsten anhand eines Beispiels Versinnbildlichung. Gehen wir davon aus, dass man bei einer Plattform einen Bonus von 100 % auf die 1. Einzahlung von 100 € erhält. Dadurch wird dem Spieler ein Guthaben von 200 € auf dem Konto gutgeschrieben. Jedoch gibt es noch weitere Regeln beziehungsweise Bedingungen an die sich der Spieler halten muss, wenn er diesen Bonus wirklich ausgezahlt haben möchte. Grundsätzlich kann der Bonus nicht direkt nach der Gutschrift ausgezahlt werden. Eine Bedingung, die meisten Anbieter stellen, ist das der Bonus eine bestimmte Anzahl mal umgesetzt werden muss. Hier kann man jedoch auch noch mal zwischen 2 verschiedenen Varianten unterscheiden. Bei der einen Variante muss das Kapital und der Bonus umgesetzt werden und bei der anderen Variante muss nur der Bonus umgesetzt werden. In einem Beispiel muss der Betrag 20 mal umgesetzt werden.

Bei der 1. Variante gilt dann, 100 € × 20 gleich 2000 € und für die 2. Variante gilt 200 € × 20 gleich 4000 €. Erst wenn diese Summen erwirtschaftet wurden kann der Bonus ausgezahlt werden. Grundsätzlich gilt: je höher der Bonus, desto schwieriger die Bonusbedingungen und das freispielen des Bonus. Eine weitere Einschränkung beim freispielen des Bonus ist, dass man dafür nicht alle Spiele im online Casino nutzen darf, sondern nur ausgewählte Spiele dazu dienen den Bonus frei zu spielen. Dabei ist die Anzahl der Spiele oft eingeschränkt. Allerdings kann man zwischendurch jederzeit andere Spiele spielen, die jedoch dann nicht zum freispielen dazu zählen. Aber welches Casino akzeptiert Paypal?

Die Spiele, die zum freispielen des Bonus zur Verfügung stehen, sind meistens Spiele mit sehr niedrigem Hausvorteil wie zum Beispiel Blackjack und Roulette. Dadurch wird das Freispielen für den Spieler natürlich schwieriger und das Casino muss gleichzeitig nicht so viele Uni auszahlen. Immer zugelassen sind die Spielautomaten, welche einen sehr hohen Hausvorteil besitzen. Ein weiterer Punkt ist, dass meistens die Einsatzhöhen festgelegt sind und nicht sehr hoch sind, sodass man nur schwierig diese großen Gewinne erzielen kann. Jeder Spieler, der darüber nachdenkt, sich einen Bonus beim Anmelden zu sichern, sollte unbedingt die AGB genauestens durchlesen und verstehen um den Bonus auch wirklich ausspielen zu können. Wichtig ist, dass man den Bonus nicht nur nach der Höhe, sondern auch nach den Bonusbedingungen auswählt. Ein gutes Beispiel ist hier Drückglück. Mehr über Drückglück.de erfahren …

Ist der Casinobonus zu empfehlen oder nicht?

Gerade für Anfänger ist ein Casinobonus nicht wirklich geeignet, da dieser normalerweise nicht dazu in der Lage ist diesen frei zu spielen. Dies gilt natürlich nicht für Anfänger, die sich schon gründlich mit dem Thema online Casino beschäftigt haben und alle Tricks und Kniffe kennen. Bei dem ein oder anderen online Casino wird der Betrag automatisch ausgezahlt und auf das Spielerkonto überwiesen. In solch einem Fall sollte man dies dem Support die melden, da ansonsten die Schuld allein beim Spieler liegt und nicht beim Casino. Der Casinobonus sollte erst recht nicht angenommen werden, wenn zuvor nicht die Bonusbedingungen gelesen und verstanden wurden. Ohne die Bonusbedingungen zu lesen kann kein Bonus eingespielt werden. Mehr zum Thema Casino auf www.casinovergleich.eu.